Wo Medienkompetenz beginnt - was gibt es beim Fernsehen zu beachten - was sind die "guten" Einsteiger-Apps"?

 

Zielgruppe: Eltern mit Kindern im Alter ab drei Jahren.

 

Ziel: Der förderliche und spaßige Einstieg in die modernen Medien - Grundsteinlegung für eine gute Medienkompetenz.

 

Häufige Elternfragen und damit wesentliche Themeninhalte des Elternabends:

 

Wieso sehen Kinder so gerne Fernsehen?

Wie schauen Kinder Fernsehen?

Was ist gut am Fernsehen - was ist schlecht ?

Welche Auswirkungen hat das für mein Kind?

Wie lange ist genug oder zu viel?

Was muss ich beachten und wie setze ich meine Vorstellungen um?

Kann mein Kind alleine Fernsehen und was ist mit den Geschwistern?

Was genau bedeutet denn FSK 0, 6, 12,..?

Welche Apps sind gut für Kinder im KiTa-Alter?

Weitere Förderer sind:

Die ElternMedienLotsen (EML)  sind ein Projekt von:

Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit (SH)

Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein e.V.,

Institut für Qualitätsent-wicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH),

Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Schulentwicklung Hamburg (LI)

Elternkammer Hamburg