Erste Schritte im Netz

Dieser Elternabend befasst sich thematisch mit den ersten Schritten im Netz, d.h. mit der anfänglichen Begleitung der Kinder, der Nutzungsdauer und Inhalten, der Vermittlung von Erziehungstipps und Vorstellung guter Internetseiten für  Eltern und Kindern.

 

Zielgruppe: Eltern mit Kindern im Alter zwischen sechs und neun Jahren.

 

Ziel: Der sichere, spaßige und bildende Einstieg ins Internet für Ihr Kind.

 

Häufige Elternfragen und daher wesentliche Themeninhalte des Elternabends:

 

Was interessiert mein Kind am Internet?

Wo liegen die Chancen und wo die Gefahren?

Ist mein Kind schon reif dafür?

Wann kommt das erste Smartphone?

Wie führe ich mein Kind an das Internet heran und ist das notwendig?

Welche Internetseiten sind für Kinder gut und welche sind schlecht?

Wie viel Zeit sollte mein Kind im Internet verbringen?

Was gibt es für Spiele im Netz?

Was genau bedeutet Medienkompetenz und wie vermittle ich diese?

Gibt es gute technische Sicherheitsvorkehrungen / Jugendschutzprogramme?

Wohin geht die Einwicklung?

Weitere Förderer sind:

Die ElternMedienLotsen (EML)  sind ein Projekt von:

Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit (SH)

Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein e.V.,

Institut für Qualitätsent-wicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH),

Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Schulentwicklung Hamburg (LI)

Elternkammer Hamburg